20180826 162950Was brauchen Menschen, damit sie dort, wo sie leben, eine Zukunft für sich und ihre Kinder sehen? Damit sie hoch an den Hängen der Anden dauerhaft eine Heimat haben und nicht aus Not in die Slums der Städte ziehen? Neben der Deckung der Grundbedürfnisse gehören Sicherheit und Stabilität dazu sowie eine stetige Verbesserung ihrer Lebensum- stände. Der Wunsch, dass die Kinder es besser haben sollen als die Eltern, ist ein entscheidender Motivator.

Interview Frau Deasolina ansehen

Interview Frau Piedad ansehen

Kontakt Legate

Vreni Diggelman

Verantwortliche für Legate und Erbschaften


Holbeinweg 11

4500 Solothurn


Telefon: 032 530 33 15


Mail an Vreni Diggelmann


Go to top